Mittwoch, 28. Januar 2015

wer ist denn da soooo müde.......Dozy Roby....

das neueste Mitglied der Rattenfamilie kann sich vor Müdigkeit kaum mehr auf den Beinen halten und kuschelt mit seinem Kissen. Bei dem stürmischen und grauen Wetter draußen auch kein Wunder. Da geht es mir fast ebenso:-)

 DOZY ROBY,  16cm groß und aus dunkelgrauem XLongpile genäht





Montag, 19. Januar 2015

mittendrin.....

da sind wir ja schon mitten im neuen Jahr und ich hab festgestellt, dass ich Euch die neuesten Bärchen noch gar nicht gezeigt habe:

im alten Jahr ist noch

                                                                       Rocco



 und                                                       Rubino                                                 entstanden


und vor gut einer Woche hat es auch

                                           Orlando und sein treuer Freund und Begleiter Alfi

ins Ammigabärenland geschafft


  




Freitag, 28. November 2014

Miniratte "Miri"......

möchte ich auch hier für all diejenigen, die sie noch nicht auf Facebook gesehen haben , nochmal kurz vorstellen.

Miri, 11cm groß, aus malvefarbenem XLongpile
. In die Vorderpfotenspitzen sind kleine Magnete mit eingenäht, damit kann die kleine Ratte runtergefallene Nadel aufsammeln und wieder sicher im Nadelkissen verstauen






Samstag, 20. September 2014

Verstärkung bei den Ammigafanten.....

und der elefantige Zuwachs hört auf den Namen "Ellinor", ist kanpp 15cm groß und aus weinrot-schwarzem XLongpile genäht.
Ihr Jäckchen habe ich aus weißer Baumwollspitze genäht.

Samstag, 16. August 2014

Elisabetta...

Pünktlich zum Wochenende ist wieder eine kleine Rattendame fertig geworden:
Elisabetta, 16 cm groß und aus zartgrünem XXL Pile von Berta.
Da die Süße wetterbedingt in ihrem Spitzenkleidchen zur Zeit etwas fröstelt, musste schnell noch ein blümeliges Jäckchen her um sie ausgehfertig zu machen:-)





Samstag, 2. August 2014

eine neue Ratte....

gibt es endlich wieder zum zeigen:

Anthony, 14cm groß mit handgenähtem Outfit




wünsche Euch allen noch ein schönes Wochenende

Mittwoch, 18. Juni 2014

Flame......einfach nicht zu übersehen;-)))

bin gerade mal wieder an neuen Schnitten probieren und auf der Suche nach dem optimalen Honigsensor für Bärchen, ist mir dann Flame von der Nadel gestolpert;-)

Flame, 17cm , wie viele meiner Bärchen aus einem Stöffchen von Berta genäht. Was meint Ihr, soll ich die Schnauze nicht doch etwas kürzer machen? Ganz zufrieden bin ich noch nicht.