Samstag, 16. August 2014

Elisabetta...

Pünktlich zum Wochenende ist wieder eine kleine Rattendame fertig geworden:
Elisabetta, 16 cm groß und aus zartgrünem XXL Pile von Berta.
Da die Süße wetterbedingt in ihrem Spitzenkleidchen zur Zeit etwas fröstelt, musste schnell noch ein blümeliges Jäckchen her um sie ausgehfertig zu machen:-)





Samstag, 2. August 2014

eine neue Ratte....

gibt es endlich wieder zum zeigen:

Anthony, 14cm groß mit handgenähtem Outfit




wünsche Euch allen noch ein schönes Wochenende

Mittwoch, 18. Juni 2014

Flame......einfach nicht zu übersehen;-)))

bin gerade mal wieder an neuen Schnitten probieren und auf der Suche nach dem optimalen Honigsensor für Bärchen, ist mir dann Flame von der Nadel gestolpert;-)

Flame, 17cm , wie viele meiner Bärchen aus einem Stöffchen von Berta genäht. Was meint Ihr, soll ich die Schnauze nicht doch etwas kürzer machen? Ganz zufrieden bin ich noch nicht.


Montag, 5. Mai 2014

was ist klein und gelb????

natürlich, was könnte es schon sein?!
Hemangi - ein goldgelbes 16cm kleines Elefanti.
Genäht aus einem wunderschönen Mohair von Berta.




Dienstag, 18. März 2014

Wiesbaden-Nachlese

nun ist es schon fast wieder eineinhalb Wochen her, seit die Teddybärenmesse in Wiesbaden war und immer noch hab ich es nicht geschafft, ein paar Fotos hier zu posten....aber die Zeit rennt irgendwie immer schneller, je älter ich werde;-))
Es war schön, wieder viele liebe bekannte Gesichter zu sehen und zu plaudern und auch neue Bärenverrückte kennen zu lernen!
 Da rückt dann das eigentliche Ziel der Messe, Material einzukaufen, fast in den Hintergrund.....aber das Nötigste habe ich trotzdem gekauft: ein paar Fellchen bei Berta, Scheiben, Splinte, Augen und Nasengarn.




Freitag, 28. Februar 2014

die ersten Frühlingsgefühle....

machen sich auch bei den Ammigabears bemerkbar und so beginnen sie wieder zu grünen und sprießen;-)

Rocco,16cm groß aus XLong Pile








und ein bisschen was buntes fürs Handgelenk hab ich auch aufgefädelt


Samstag, 25. Januar 2014

es gibt mich noch;-)

nachdem ich letztens von einer lieben Freundin schon gefragt wurde, ob ich überhaupt noch nähe, habe ich mich aufgerafft und ein paar Geschöpfe vollendet und fotografiert:

Grischa









Fred



und als drittem im Bunde

Amando





Das Rattentier ist schon vergeben. Seine neue Mama mußte seehr lange auf ihn warten. Herzlichen Dank liebe Jutta für deine Geduld!
Die beiden Bärchen suchen noch ein neues Zuhause.